Donnerstag, den 14.12.2017 geschlossene Gesellschaft! Deshalb schließen wir bereits um 19 Uhr.

Adresse

Lichtenbergstraße 2
85748 Garching bei München

Der Betreiber der Campus-Cneipe:  

Die „Studentische Initiative Campusleben Garching e.V.“


Der Verein wurde am 16.12.2005 mit dem Ziel gegründet, den Campus Garching für alle attraktiver zu gestalten. Die Campus-Cneipe war die auslösende Idee dazu und stammt aus der Fachschaft Maschinenbau und bereits aus dem Jahr 2003.
Die Campus-Cneipe soll in greifbarer Zukunft zur Finanzierung auch anderer Projekte dienen, denn der Reingewinn daraus soll wieder dafür eingesetzt werden, den Campus zu beleben. Kleinere Baumaßnahmen wie z.B. ein zusätzliches Volleyballfeld, Kultur- und Freizeitveranstaltungen in der Cneipe, Unterstützung anderer Veranstaltungen und vieles mehr sind der ausdrückliche Vereinszweck. 


"§ 3 Zweck des Vereins
Zweck des Vereins ist die Förderung des Zusammenlebens [...] am Campus Garching, Betrieb und Erhaltung der Campus-Cneipe, Entgegenwirkung der Isolierung einzelner Studenten, Förderung kultureller Veranstaltungen, Verbesserung der Annahme des Campus bei den Studenten [sowie allen am Campus Beschäftigten] und die Selbsterhaltung. Der Vereinszweck wird verwirklicht insbesondere durch die Bewirtschaftung der Campus-Cneipe C2."


Damit sollen das Gemeinschaftsgefühl aller Institutionen und Firmen am Campus und das Zusammenwachsen von Stadt Garching und dem Campus gefördert werden. Ein gemeinsames Engagement dafür ist unser Ziel.
Das persönliche Engagement des Vorstandes, der Mitglieder im Verein und aller anderen Helfer ist rein ehrenamtlich, der Verein erhebt keine Mitgliedsgebühren und eine ordentliche Mitgliedschaft steht jedem TUM-Angehörigen offen. Auch eine Fördermitgliedschaft für Externe ist möglich.


Aktuell mag da der Gedanke aufkommen: „Den Verein sehe ich doch nicht. Was tut er denn? Tut er überhaupt etwas? Ich sehe immer nur die Campus-Cneipe!“ Nun sieht die Realität aber ganz anders aus. Nahezu alle Veranstaltungen, die in der C2 stattfinden, werden vom Verein ehrenamtlich organisiert und betreut. So bauen Vereinsmitglieder z. B. die Bühne und Soundanlage bei den Band Nights auf und ab (!), organisieren und stellen die Helfer für spezielle Events (z. B. die Pizzawoche oder das Grillen einer ganzen Sau zu Semesterbeginn). Auch das sehr beliebte Pub Quiz wird von Vereinsmitgliedern veranstaltet.
Ebenfalls arbeiten wir eng mit den Fachschaften zusammen und unterstützen uns gegenseitig bei diversen Aktionen, unter anderem dem Sportfest, dem Pokerturnier, …
Ihr seht: Der Verein ist keine Karteileiche, sondern steht aktiv hinter seinen Zielen und der Campus-Cneipe. Dafür ist er stets auf engagierte Mitglieder angewiesen. Neue Gesichter sind jederzeit willkommen!

Wir freuen uns auf Euch und Euer Feedback!